+49 (0)5032.9676500  Schloßstraße 1, 31535 Neustadt

Wine Beats 07.05.2022

Weinkultur trifft auf Szene-Event

Bei den Wine Beats lassen wir die Grenzen zwischen entspannter Weinverkostung und ausgelassener Clubnacht miteinander verschwimmen. Genießt mehr als 70 hochkarätige Weine von ausgewählten Winzern, während über der Penthouse-Dachterrasse langsam die Sonne untergeht. Dazu sorgen unsere DJ"s für den passenden Soundtrack.

Gute Weine, sympathische Winzer und feinste Clubsounds: So geht Wine-Tasting heute!

Erlebt das Wine-Tasting-Event des Sommers und sichert Euch schon jetzt die Tickets zum Frühbucherpreis.


35,- € bis 31.03.2022

40,- € 01.04. - 30.04.2022

45,- € 01.05. - 06.05.2022

50,- € Abendkasse 07.05.2022


Aufgrund des großen Interesses bei der letzten Veranstaltung weisen wir darauf hin, dass die Eintrittskarten auch diesmal limitiert sind. Schnell sein lohnt sich also! Eintrittskarten könnt Ihr hier direkt online oder in Neustadt bei uns im Vinum oder im Penthouse Neustadt kaufen.

Der Eintrittspreis beinhaltet die Verkostung aller Weine und Wasser an den Winzerstationen im Zeitraum von 19:30 bis 23:00 Uhr. Danach erfolgt der Verzehr der Getränke gegen Bezahlung.

Folgende Weingüter sind dabei:

Champagner Laurent Perrier
Bouvet-Ladubay
Marrenon
Estandon
Plaimont
Weingut Bauer
Domäne Castell
Weingut Dr. Wehrheim
Weingut Peth-Wetz
Weingut Vaccaro
Villa Trasqua
Weingut Zuccardi
RedHeads
EASY - Weine

Wine Beats 07.05.2022

Artikelnummer: 89011

Weinkultur trifft auf Szene-Event. So geht Winetasting heute. Kartenvorverkauf

45,00 € ()

   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Für später merken


Mehr als 70 Weine

Neben bekannten Weingütern wie Champagne Laurent Perrier und Bouvet Ladubay aus Frankreich sowie aus Italien Cignomorro/Apulien sind bei den Wine Beats auch einige junge Winzerinnen und Winzer dabei.

Junge, freche Weine präsentiert auch das Weingut Emil Bauer aus der Pfalz, das gerade an die fünfte Generation übergeben wird und mit provokanten Etiketten für Aufsehen sorgt. Weine wie "No Sex, Drugs and Rock"n"Roll, just Riesling" sorgen dafür, dass das Traditionsgut neben exzellentem Wein nun auch für einen Hauch von Rebellion steht. Ebenfalls bei den Wine Beats vertreten sind die Weingüter Dr. Wehrheim aus Birkweiler/Pfalz, Familie Allendorf aus dem Rheingau, die Domäne Castell/Franken, sowie die südfranzösischen Weingüter Producteurs Plaimont, Marrenon und Estandon Vignerons. Insgesamt können mehr als 70 verschiedene Weine probiert werden.