+49 (0)5032.9676500 Schloßstraße 1, 31535 Neustadt

Reciotto della Valpolicella Torrazine

Villa Erbice, Venetien

Reciotto della Valpolicella Torrazzine

Artikelnummer: 28023
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Erzeuger: Villa Erbice
Rebsorte: Cuvée
Preiskategorie: über 20 €
Jahrgang: 2016
Feinkost:

Villa Erbice

30,00 € ()

0,5 l, 1 l = 60,00 €   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Beschreibung
Die ausgewählten Trauben werden von Hand geerntet, in kleine Kisten gelegt und nach der traditionellen Methode getrocknet (Appasimento). Ende Januar werden die Trauben zerkleinert und traditionell bei niedriger Temperatur unter spontaner Gärung fermentiert. Nach 30-45 Tagen werden sie leicht gepresst und der erhaltene Wein wird 24 Monate in Barriques ausgebaut. Danach erfolgt eine mindestens 6-monatige Flaschenreife. Es werden jährlich nur 3.000 Flaschen produziert. Die Farbe ist tiefrot mit violetten Reflexen. Der Duft ist intensiv mit einem Hauch von reifen roten Früchten, Marasca-Kirschen und Kirschen in Alkohol. Der Geschmack ist angenehm süß, frisch und samtig. Die Reife im Eichholz hat diesem Dessertwein aus dem Valpolicella Classico sichtlich gut getan. Mit einem Wort: eine wahre Köstlichkeit.

Speiseempfehlung
Dieser ausgezeichnete Wein zur Meditation passt gut zu traditionellen trockenen Desserts, aber auch zu gereiftem oder fermentiertem Käse, der mit Gemüse oder Obst in würzigen Saucen serviert wird. Unbedingt mit Schokolade oder Schokoladenkuchen versuchen.

Rebsorte
Corvina grossa, Corvina gentile, Rondinella

Analysewerte
Alkohol 13,5 % vol.

Allergene
enthält Sulfite

SERVIERTEMPERATUR
16 - 18 Grad Celsius

Auszeichnungen

Hersteller
Villa Erbice, Via Villa 22, 37030 Mezzane di Sotto (Verona), Italien